Starthilfe

Starthilfe bei Fahrzeugen

Zuerst muss der Pluspol des ladenden und des zu ladenden Fahrzeugs miteinander verbunden werden.

Bei Fahrzeugen mit dem START-STOPP-System darf das Starthilfekabel des Ladegeräts niemals direkt an den Minuspol der Fahrzeugbatterie, sondern ausschließlich an den Massepunkt des Motors angeschlossen werden. Bitte dazu in die Bedienungsanleitung schauen. Solche Fahrzeuge besitzen einen Spannungssensor, der dadurch zerstört werden kann.

Dies ist im Grunde bei allen Starthilfevorgänge, ob nun bei Fahrzeugen mit, oder ohne START-STOPP-System

Auf keinen Fall aber an den Minuspunkt der leeren Batterie. Denn dann würde der gesamte Starterstrom über die Batterie laufen, was diese im entladenen Zustand überhaupt nicht mag und was wegen Knallgasbildung sogar gefährlich sein kann.

Vor dem Abnehmen des Minuskabels ( schwarz ) sind am Fahrzeug mit der leeren Batterie Lüftung und Heckscheibenheizung einzuschalten, um Spannungsspitzen zu vermeiden.

Nach dem Entfernen aller Starthilfekabel sind alle unnötigen Verbraucher auszuschalten und das Fahrzeug sollte mit mittleren Drehzahlen 30 Minuten gefahren werden.

Eine schon mal entladene Batterie ist zu prüfen und gegebenenfalls auszutauschen.

Achten sie beim Austausch auf den Akkutyp! Er muss zu ihrem Fahrzeug passen! Tauschen sie den Akku nur selbst aus, wenn das nötige Knowhow dazu vorhanden ist!

Starthilfe für die Tasche:

Ich habe mir ein spezielles Gerät für die Starthilfe gekauft, ein Pocket Zeta Jump Starter von Jackco. Das Gerät ist extrem klein und leistungsstark. Max 400A Startstrom kann es liefern. Da bekommt man so ziemlich jedes Fahrzeug mit in Gang.

Es wird zus. mit etlichen Adapterkabeln, aber auch einem Ladegerät und Starthilfeklemmen für Fahrzeuge in einem Softcase geliefert. Aufladen, Betriebsanleitungen der Fahrzeuge beachten und starten.

Starthilfe-2-800
Starthilfe-1-800

Der erste Einsatz an einem großvolumigen Smart Roadster, bei dem die Batteriespannung nicht mehr ausreichte, den Motor zu starten, brachte die Ernüchterung. Der Jump Starter hat nicht nur nichts gebracht, das Gerät tat nach dem ersten Startversuch rein gar nichts mehr. Ich habe es zurück gebracht und mein Geld wieder erhalten.