Unter die Haube geschaut

Mehr oder weniger durch Zufall bin ich auf einen sehr interessanten Artikel in der Krafthand vom 13.12.2012 gestoßen.

Hier geht die Onlineausgabe der Krafthand auf die Technik des Erdgas Up!s ein.

Zitat:

Unter die Haube geschaut : Der Volkswagen Eco-Up mit Erdgasantrieb

Donnerstag, 13.12.2012 10:25

Volkswagen hat seinen Cityflitzer ‚Up’ um eine Variante mit Erdgasantrieb erweitert. Nach außen hin manifestieren die Wolfsburger dies durch den an der Heckklappe angebrachten Schriftzug 'Eco-Up'. In welchen Details sich der Wagen gegenüber seinem rein benzinbetrieben Bruder unterscheidet, erläuterten Experten von Volkswagen gegenüber Krafthand-Online.

 

Wie bei den anderen Fahrzeugen der erdgasgetriebenen ‚Eco-Fuel’-Flotte, dem Passat und dem Touran, mussten die Ingeniere auch beim 'Eco-Up' zahlreiche technische Modifikationen vornehmen, um einen zuverlässigen Betrieb mit dem alternativen Kraftstoff sicher zu stellen. Nach Ansicht von Volkswagen reicht es nicht aus – so wie im Nachrüst-Bereich üblich – nur zusätzlich eine Gasanlage mit entsprechenden Tanks einzubauen.

..............

Zitat Ende

Den ganzen Bericht lesen sie bitte online auf krafthand.de. Hier wird u.a. auch auf den Erdgas Druckregler usw. eingegangen, sehr spannend.